Bischofferode
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Geschichte


Bürgermeister                          

Der erste Bürgermeister in Bischofferode nach dem zweiten Weltkrieg war Bernard Jüttemann (CDU) ihm folgte Karl Bätz (SED) und, kurze Zeit später, Karl Sieling (CDU). Am 8. September 1946 wurde in der Wahl zur Gemeindevertretung Josef Wiedemann von der CDU gewählt, sein Stellvertreter war Gerhard Kallmeyer von der SED.

Ihnen folgten:

Jahr

Bürgermeister

Partei

Stellvertreter

Partei

1954

Heinrich Schenke

CDU

Heinrich Goldhagen

SED

1957

Heinrich Schenke

SED

Heinrich Goldhagen

CDU

1959

Werner Schmidt

SED

Heinrich Goldhagen

CDU

1961

Heinrich Schenke

SED

Werner Helbing

CDU

1963

Walter Koch

SED

Werner Helbing

CDU

1965

Rudi Derßler

SED

Heinrich Iseke

CDU

1970

Dieter Werft

SED

Heinrich Iseke

CDU

1974

Dieter Werft

SED

Heinrich Iseke

CDU

1975

Dieter Werft

SED

Bernd Otto

CDU

1979

Josef Glahn

SED

Herbert Henkel

CDU

1980

Elisabeth Kohl

SED

Herbert Henkel

CDU

1984

Elisabeth Kohl

SED

Herbert Henkel

CDU

1988

Elisabeth Kohl

SED

Herbert Henkel

CDU

1991

Eugen Nolte

CDU

Bernd Dransfeld

CDU

1995

Eugen Nolte

CDU

Bernd Dransfeld

CDU

1999

Helmut Senger

Freihe Wähler PDS

Manfred Kellner

SPD

2004

Helmut Senger

Einzelkandidat

Manfred Kellner

SPD

2014

Karl Josef Wand

SPD/WG/
örtliche Vereine

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü